MicroSono

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 01. November 2015
ms-c1100


Wir möchten, dass Sie sich rundherum sicher und gut beraten fühlen und Ihren Aufenthalt in unserem Institut in vollen Zügen genießen können.
Diese Informationen dienen Ihrer Sicherheit, Ihrem Komfort und Ihrem Vertrauen – in uns und in die Behandlungsmethode, für die wir uns gemeinsam entschieden haben.

MicroSono ist ein mehrstufiges System auf dem neusten Stand der medizinischen Kosmetologie und der dermatologischen Technologie.



Microdermabrasion

Die Microdermabrasion dient der Reinigung der Haut und verbessert damit die Aufnahme von Wirkstoffen und den Hautstoffwechsel. Zudem optimiert sie als mechanisches Peeling auch die Zellerneuerung. Eine Microdermabrasion ist angebracht, sobald ein unebenes Hautbild und negativ ästhetische Veränderungen wie z. B. Unreinheiten, Pigmentstörungen und Fältchen, vorliegen.
Sterilisierte Aluminiumoxidkristalle und ein spezieller Behandlungskopf zirkulieren über die Haut und greifen abgestorbene, keratotische Zellen auf. Dadurch werden die Poren gereinigt; die Hautatmung und Sauerstoffaufnahme der Zellen verbessern und die Spannkraft erhöht sich.
Durch die Behandlung ist die natürliche Barrierefunktion der Haut für ungefähr 2-3 Tage herabgesetzt und Ihre Haut braucht etwas mehr Schutz als üblich.
Vermeiden Sie starkes Schwitzen durch Sport oder Sauna und verzichten Sie auf den Besuch des Schwimmbads. Nach einer Microdermabrasion muss die Haut mindestens
7 Tage mit einem hohen Lichtschutzfaktor vor der natürlichen UV-Strahlung geschützt werden ( LSF 30-50 ) Planen Sie bitte keinen Besuch im Solarium.
Reaktionen wie Trockenheitsgefühle oder Rötungen unmittelbar nach der Behandlung sind in der Regel kurzfristige Erscheinungen, die auf den gewünschten Erfolg hinweisen und durchaus normal sind.


Gegenanzeigen der Microdermabrasion:

Hämophilie ( Störung der Blutgerinnung )
Gefäßentzündungen
aktive Herpes- oder andere Virusinfektionen der Haut
bakterielle Hautinfektionen
offene Wunden
Narben, die jünger als 3 Monate sind



Ultraschall

Durch das Abtragen der oberen Hornschicht der Haut intensiviert der Ultraschall die Aufnahme der aktiven Wirkstoffe – und zwar während der Anwendung und danach für ungefähr 30-60 Minuten. Seine beruhigenden Eigenschaften führen dazu, dass Hautrötungen aus der Microdermabrasionsbehandlung rasch abklingen. Bei einer Frequenz von 1 MHz bewegt sich der Kern einer durch den Ultraschall freigelegten Zelle eine Million Mal während einer Sekunde vor und zurück. Durch die Reibung entsteht eine Wärmewirkung und ein Anstieg der Gewebetemperatur. Das führt zu einer Erweiterung der Gefäßen, einem verbesserten Transport von Gewebeflüssigkeit und zu einer verbesserten Entgiftung.

Kosmetische Anwendungen für den Ultraschall:

Einbringen von molekularen Wirkstoffen, ganz individuell für Ihre Haut
Behandlung von Linien, Falten und Narben
Behandlung einer Aknehaut
Zudem ist eine Ultraschallbehandlung sehr entspannend, die Gesichtsmuskeln werden sanft massiert.


Gegenanzeigen der Ultraschallbehandlung:

Herzschrittmacher
akute Entzündungen der Haut
frische Verletzungen
schlechter Allgemeinzustand, z.B. Erkältung
Schwangerschaft


MicroSono Behandlungen empfehlen wir im Abstand von 3-4 Wochen zu wiederholen, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.


Mikrodermabrasion und Ultraschall

60Min./85€


Ultraschall Splash
Einschleusen von Wirkstoffampullen mit einem hochprozentigen Hyalurongel
30Min./ 45€

Top - Schlagwörter